Perry Rhodan Heft Nr. 93

Der Feind im Dunkel

Ein Roboter stirbt -
und sein Tod löst eine interstellare Polizeiaktion aus...

von Kurt Mahr

tibi
Tibi: Johnny Bruck

Hauptpersonen:

Thomea Untcher - Ein Major der Solaren Raumflotte, in dem mehr steckt, als der erste Eindruck erwarten läßt.
Ran Loodey, Kayne Stowes, Phil Lenzer und Ted Dunyan - Besatzungsmitglieder der FINMARK.
Pthal - Ein Roboter, dessen ''Tod'' eine interstellare Polizeiaktion auslöst.
Grghaok, Urrhooch und Lchox - Sie hassen die Fremden, die ihr Volk unterdrücken.
Nathael, Echnatal und Aktar - Sobald sich Terraner einmischen, erleben die Galaktischen Händler bei dunklen Geschäften eine Pleite.

Die Galaktische Raumpatrouille führt im Auftrag Arkons Polizeiaktionen durch und eine solche Mission führt den Kreuzer FINMARK, unter Major Thomea Untcher, in das 10.283 LJ zu Sol stehende Ep-Hog-System, wo auf Opghan der arkonidische Gouverneur, ein Spezialroboter mit dem Namen Pthal, ermordet bzw. zerstört wurde.

Der Kreuzer landet auf einer der 3.634 Inseln der Wasserwelt, auf dem das Volk der Ephoger lebt. Die FINMARK wird sogleich durch einen Gasangriff attackiert und ein großer Teil der Besatzung wird manipuliert und begehrt unter Führung von Sergeant Ran Loodey gegen Untcher auf. Der Kommandant, Kayne Stowes, Phil Lenzer, Ted Dunyan und zwölf weitere Besatzungsmitglieder können die Beeinflussten narkotisieren und einsperren.

Während der Bordarzt sich um die Beeinflussten bemüht, startet Untcher mit einem Shift. In den Weiten der Unterwasserwelt finden sie in Grghaok, Lchox und Nrrhoch Helfer gegen die noch unbekannten Angreifer, die auch Macht auf die Ephoger ausüben. Die Unbekannten werden als Springer und Aras identifiziert, deren Anführer Nathael, Echnatal, Aktar und Plougal heißen. Aus den unterseeischen Psimowäldern gewinnen sie das schon bekannte Gas.

Nach einem opghanischen Tag, der ungefähr neun Terra-Tagen entspricht, hat Untcher alle Informationen zusammen getragen. Inzwischen ist auch die ganze Schiffsmannschaft wieder einsatzfähig. Trotzdem fordert Untcher Hilfe von Terra an, die in Gestalt des Superschlachtschiffs BARBAROSSA am 11. September erscheint. Und am 20. September sind die Springer und Aras vertrieben bzw. dingfest gemacht.

Metadaten

Dieser Roman wurde von Rolf-Peter Harms zusammengefasst.

Die aktuelle Version wurde am 05. September 2008 in die Datenbank eingepflegt

Diese Zusammenfassung wurde 4926 mal aufgerufen.

 

hosted by All-inkl.com