Perry Rhodan Heft Nr. 2693

Meuterei auf der BASIS

Terraner in einer fernen Galaxis –
sie wollen zurück in die Milchstraße

von Susan Schwartz

tibi
Tibi: Dirk Schulz

Hauptpersonen:

Heatha Neroverde – Die TLD-Agentin »in Ausbildung« folgt einer Fährte.
Sigma Essibili – Ein Manager wird zum Wortführer.
Oberst Electra Pauk – Die Algustranerin gerät zur Geisel.
Oberst Derrayn Anrene – Ein Militärführer sieht sich dickköpfigen Zivilisten gegenüber.
Mariini – Eine talentierte Schmuckverkäuferin.

An Bord des BASIS-Moduls CHISHOLM nimmt die Unzufriedenheit unter den Zivilisten zu. Immer mehr fühlen sich von der Schiffsführung um ihre Rückkehr zur Heimat betrogen, da sie von Perry Rhodan nach der Ankunft in Escalian einfach in einem unbedeutenden Sternsystem zurückgelassen wurden. So kommt es schließlich, dass die Zivilisten an Bord einen Protestplan des von ihnen gewählten Rates billigen, ohne die Einzelheiten zu kennen.

Unter der Leitung von Sigma Essibili beginnen die Passagiere schließlich mit der Meuterei. Militärische Besatzungsmitglieder werden abgelenkt, so dass es gelingt, das Schiff ohne Blutvergießen zu übernehmen. Essibili lässt die CHISHOLM auf einem Planeten landen und fordert von Derrayn Anrene, dem Kommandanten des Flottenverbandes, einen Kontakt zu Perry Rhodan – andererseits würde er einen Funkspruch absetzen und die Escalianer um Zugang zum nächsten Polyport-Hof bitten.

Anrene gelingt es die Meuterei durch einen Trick zu beenden, er simuliert eine Unterhaltung mit Rhodan und kann so genügend Zeit gewinnen, bis Alaska Saedelaere mit dem Weltenschiff eintrifft. Gemeinsam fliegen die Schiffe zur Steuerwelt I, wo sie inmitten eines Schlachtgetümmels zwischen QIN-SHIs Truppen und terranischen Schiffen sowie dosanthischen Zapfenraumern ankommen…

Metadaten

Dieser Roman wurde von Wolfgang Ruge zusammengefasst.

Die aktuelle Version wurde am 02. Mai 2013 in die Datenbank eingepflegt

Diese Zusammenfassung wurde 1256 mal aufgerufen.

 

hosted by All-inkl.com