Perry Rhodan Heft Nr. 182

Drei von der Galaktischen Abwehr

Sie kennen das Geheimnis von Plophos -
deshalb wartet der Tod auf sie...

von Kurt Mahr

tibi
Tibi: Johnny Bruck

Hauptpersonen:

Oberst Arthur Konstantin - Polizeichef und Spion für Terra.
Rhonda Konstantin - Sie ahnt nichts von dem eigentlichen Beruf ihres Mannes.
Felip Ardez und Pedet Felje - Zwei Raumfahrer, die in falschen Verdacht geraten.
Iratio Hondro - Präsident des Eugaul-Systems.
Kato Jennsen und Iko Kainnen - Arthur Konstantins Mitarbeiter.

Arthur Konstantin ist der Polizei-Chef von Four Rivers, der Hauptstadt des Planeten Plophos. Dort lebt er auch zusammen mit seiner Frau Rhonda und den zwei Kindern Duval und Patite. Konstantin führt in Wahrheit ein Doppelleben, denn er ist Oberst der Galaktischen Abwehr. Mit seinen beiden Kollegen Kato Jennsen und Iko Kainnen beobachtet er seit Langem die politische Situation auf Plophos, wo Iratio Hondro seit 2319 offiziell der Obmann ist.

Wie alle Einsatzagenten der GalAb bekommen auch sie den Auftrag, nach Hinweisen zu suchen, die mit der Vernichtung der CREST zu tun haben. Entsprechend beginnen sie ein Psychospiel, in dessen Mittelpunkt sie das Schlachtschiff HONDRO V stellen oder vielmehr dessen Kommandanten Felip Ardez und den ersten Offizier Peder Felje. Unterstützt werden die drei Agenten durch so genannte Teckos, halbintelligente Tiere, die nur noch ganz selten auf Plophos vorkommen und ihre jeweiligen Herren vor Gefahr warnen können.

Das Ränkespiel um die HONDRO V, die von einem Einsatz zurückkehrend auf dem Raumhafen von Four Rivers landet und dort vom Großadmiral der plophosischen Flotte mit großem Tamtam empfangen wird, verläuft im Sande, weckt aber die Aufmerksamkeit der Blauen Garde, deren Leiter Etehak Gouthy ist, der auch über einen Tecko verfügt. Und während die drei GalAb-Agenten sich im Zentralarchiv der Blauen Garde umsehen, zieht sich die Schlinge um sie zu.

Konstantin und seine beiden Mitarbeiter entdecken tatsächlich Informationen über die Vernichtung der CREST. Wichtiger ist aber die Erkenntnis, dass der Großadministrator Perry Rhodan, Staatsmarschall Reginald Bull und Lordadmiral Atlan noch leben und Gefangene des Obmanns sind. Konstantin setzt eine entsprechende Meldung am 14. November nach Terra ab, dann kommt für ihn, Jennsen und Kainnen der Tod durch die Garde.

Metadaten

Dieser Roman wurde von Rolf-Peter Harms zusammengefasst.

Die aktuelle Version wurde am 13. Februar 2011 in die Datenbank eingepflegt

Diese Zusammenfassung wurde 2314 mal aufgerufen.

 

hosted by All-inkl.com