Perry Rhodan Heft Nr. 1775

Kommando Gonozal

Die Phasenspringer in Not -
Perry Rhodan schickt rasche Hilfe

von Susan Schwartz

tibi
Tibi: Johnny Bruck

Hauptpersonen:

Atlan - Der Arkonide ist als einziger außerhalb des Bezirks bei Bewußtsein
Perry Rhodan - Der Terraner schickt den alten Freunden wichtige Unterstützung
Homer G. Adams - Der ehemalige Hanse-Chef als treuer Diener Gomasch Endreddes
Dao-Lin-H'ay - Die Kartanin wird freiwillig zur Phasenspringerin
Schiller - Ein ehemaliger Imprint-Outlaw

Als Atlan am 16. Oktober während einer Off-Phase wieder auf Schingo erscheint, verdeutlicht er Perry Rhodan, dass sich die Lage der Phasenspringer mehr und mehr verschlechtert. Der letzte Aufenthalt in Endreddes Bezirk bedeutete für alle die Festsetzung durch die Opera-Roboter. Rhodan erklärt, das sich an Bord der SIAMESE GIRL noch 48 Imprint-Würfel befinden und verspricht Hilfe.

Der Terraner entsendet Dao-Lin-H’ay mit ihrer NJALA zum Riffta-System, wohin der Ferm-Kommandant Ten-Or-Too bis auf 100 Einheiten alle seine Regenbogenschiffe senden musste. Über Borrengold haben die Fermyyd insgesamt 10.000 Einheiten zusammengezogen und führen immer wieder kurze Angriffe auf den Planeten und die galaktischen Schiffe durch. Es geschieht fast zaghaft und die Fermyyd scheinen auf Befehle der Maschtaren zu warten.

Nach dem Bericht der Kartanin macht sich die GIRL startbereit. Zahlreiche Freiwillige treffen auf dem Schiff ein, die zu Phasenspringern werden wollen. Beide Schiffe kehren zurück nach Schingo, wo vier Gruppen aus je zehn Personen gebildet werden. Die Einsatzgruppe Tekener besteht aus Dao-Lin und den Kartanin Ea-Tan-Tai, Sai-An-Tun, Vara-Di-Dei, Tan-Va-Lor, Kara-Var-Neth, Da-San-Khir, Noen-Pih-Chen, Khar-Nam-Virn sowie Alo-Sin-Piau. Gruppe Atlan, von Aktet Pfest geführt, besteht aus den Arkoniden Cayry, Anirab, Moneha, Salta, Calnai, Krator, Mathays, Pirnass und Typarri. Von der CIMARRON kommen der Überschwere Kentok Mirkom, der Plophoser Larn Ekholm und die Terraner Lena Shawn, Mirna Lecoff, Ariane Bentoff, Sedge Midmays, Sint Perger, Vait Renin, Kunda Strikker sowie Bjon Oppold. Sie nennen sich Gruppe Gribbon. Die letzte Gruppe besteht aus den Ertrusern Arlo Rutan, Biba Carrach, Silo Fakata, Ora Nakall, Adis Brekko, Pudo Kariko, Kain Melo, Brust Perenko, Lorn Tabbar und Elff Zeiro.

Zu Ehren Atlans, der die neuen Phasenspringer auch instruiert, nennen sich alle zusammen Einsatzkommando Gonozal. Voll ausgerüstet mit Seruns und Waffen empfangen sie an Bord der GIRL je einen Imprint-Würfel. Das geschieht am 17. Oktober und es wird maximal fünf Tage dauern, bis die Oszillation in Endreddes Bezirk beginnt.

Unterdessen ist auf Level 3 die Gruppe um Homer G. Adams weiterhin dabei, in die Tiefe des Planeten vorzustoßen. Dazu zählt auch der Historiker Hari Zelldegg, ein echter Unglücksrabe und zerstreuter Professor. Die Aktivitäten werden von den Phasenspringern beobachtet, nur Tekener nimmt weiterhin direkten Kontakt auf.

Atlan und Reginald Bull ihrerseits haben Kontakt mit Schiller. Der ehemalige Imprint-Outlaw vom Planeten Gombar ist offenbar immun gegen die Suggestivstrahlung in Endreddes Bezirk. Er verdeutlicht nochmals, wie schlecht es um die 30 Millionen Galaktiker steht, die sich trotz der angebotenen Nahrung langsam auszehren.

Auf der GIRL verfallen inzwischen die 40 Freiwilligen in einen Trance ähnlichen Zustand und fühlen sich Dank ihrer besonderen Stücke in höhere und glückseligere Gefilde versetzt.

Nach der nächsten Off-Phase zeigen sich doch alle Phasenspringer Adams. Der ehemalige Finanzchef der Kosmischen Hanse ist nach einem intensiven Gespräch zu einer Zusammenarbeit bereit und akzeptiert ihren Status der Oszillation. Als er jedoch von der bald eintreffenden Unterstützung durch weitere Phasenspringer hört, blockt Adams wieder ab. Der Zellaktivatorträger ist der festen Überzeugung, das Gomasch Endredde darauf reagieren und vielleicht auch ihm sein Vertrauen entziehen wird.

Am 22. Oktober ist es soweit: Die neuen Phasenspringer oszillieren in Endreddes Bezirk. Die Kartanin erscheinen auf Level 5 Deffert beim Fernkarussell Seggen-Nest, die Arkoniden auf Level 1 Schrett bei Point Gomasch, die Terraner auf Level 3 Zimbag bei Hades und die Ertruser auf Level 10 Pattrido bei Zauberauge.

Alle Phasenspringer zusammen dringen in die subplanetaren Bereiche von Level 3 vor. Aber Adams hat vorgesorgt und eine größere Gruppe von Opera-Robotern vertreibt die Phasenspringer. Dies geschieht halbwegs freiwillig von Seiten der Gruppe Gonozal, die schließlich keinen Krieg beginnen will.

Etwas später sucht Schiller nochmals Atlan auf. Er behauptet, Adams und Zelldegg hätten mehr durch Zufall eine Strukturlücke in dem Schirm geschaffen, der Endreddes Bezirk abriegelt.

Metadaten

Dieser Roman wurde von Rolf-Peter Harms zusammengefasst.

Die aktuelle Version wurde am 19. Januar 2008 in die Datenbank eingepflegt

Diese Zusammenfassung wurde 2255 mal aufgerufen.

 

hosted by All-inkl.com