Perry Rhodan Heft Nr. 1334

Der Zweck heiligt die Mittel

Verrat auf Asporc -
Captain Ahab in Bedrängnis

von Clark Darlton

tibi
Tibi: Johnny Bruck

Hauptpersonen:

Gucky - Der Mausbiber sucht Kontakt.
Captain Ahab - Ein Schmuggler in Bedrängnis.
Guang-Da-G'ahd - Eine Beauftragte der Stimme von Ardustaar.
Targas und Conter - Besatzungsmitglieder der OSFAR I.
Windaji Kutisha - Der Schreckliche Jäger wird alamiert.

Durch den Persönlichen Schritt über die Präferenzstränge des psionischen Netzes erreicht Gucky den Planeten Asporc, der in der Geschichte der Menschheit schon einmal eine gewichtige Rolle spielte. Der Ilt hat insofern Glück, da Captain Ahab mit seiner OSFAR I einen Tag zuvor gelandet ist. Der Netzgänger ist nicht wenig überrascht, in den vorgeblichen Springer den vorherigen Sotho Tal Ker zu identifizieren. Dieser hatte zuvor Domo Sokrat und Benk Monz bei CLARK FLIPPER abgeliefert und erklärt, er sei ein treuer und loyaler Helfer der GOI. Der Mausbiber jedoch ist überzeugt, alles was Stalker mache, diene einem Selbstzweck, der über die Vertreibung seines Widersachers Sotho Tyg Ian hinausgehe. Doch telepathisch kann Gucky nichts bei Stalker erreichen. 

Ihr Zusammensein wird plötzlich gestört, denn drei Schiffe der Jägerbrigade landen auf Asporc und legen die OSFAR I unter einem Psi-Schirm. Anschließend meldet sich über Funk der schreckliche Jäger Windaji Kutisha persönlich und verlangt von Captain Ahab die Koordinaten des Hauptquartiers der Group Organic Independence. 

Die Kartanin Guang-Da-G’ahd lebt seit 14 Jahren im Auftrag der Stimme von Ardustaar auf Asporc. Die Esperin begreift den Sinn ihres Aufenthalts nicht und belieferte bislang Captain Ahab mit den Tränen Njalas. Guang-Da bemerkt frühzeitig die Annäherung des schrecklichen Jägers und biedert sich vorgeblich bei dem weißen Pterus an. Sie verrät Ahab und gibt vor, die OSFAR I im Alleingang besetzen zu können. Kutisha lässt sie gewähren, denn er sieht keine Gefahr in der Kartanin. Auf dem Walzenschiff, das noch Paratau an Bord hat, beginnt die Esperin zu handeln. Sie neutralisiert den Psi-Schirm und anschließend teleportiert Gucky mit ihr und Captain Ahab in die Freiheit. Danach veranstalten sie und der Ilt einen psionischen Angriff und die Springer um Targas und Conter tun das ihre, um auf dem Raumhafen ein Chaos anzurichten. Bald darauf gelingt der OSFAR I die Flucht von Asporc und Captain Ahab verspricht, Gucky und Guang-Da nach CLARK FLIPPER zu bringen.

Metadaten

Dieser Roman wurde von Rolf-Peter Harms zusammengefasst.

Die aktuelle Version wurde am 25. August 2008 in die Datenbank eingepflegt

Diese Zusammenfassung wurde 2765 mal aufgerufen.

 

hosted by All-inkl.com