Perry Rhodan Heft Nr. 1138

Triumph der Psioniker

Alarm im Chinesischen Meer -
die Jagd auf Grek 336

von Kurt Mahr

tibi
Tibi: Johnny Bruck

Hauptpersonen:

Grek 336 - Der Besucher aus der Zukunft wid gejagt.
Ellert, Bull, Wainger und Lynda Zontar - Geiseln in der Gewalt von Grek 336.
Speck - Ein Spezialroboter.
Julian Tifflor - Der Erste Terraner verhandelt.
Brannor Nings - Ein telepathisch begabter Psioniker.

Tagelang versucht Grek-336, seine Gefangenen Reginald Bull, Ernst Ellert, Lynda Zontar und Geoffry Abel Waringer davon zu überzeugen, das alle Vergeistigungstendenzen in den Untergang führen. Die drei Männer und die Frau erkennen dabei, dass der Maahk am Rande des Wahnsinns steht und den Roboter Speck für das Maß allen Körperlichen hält. Der größte Wunsch Greks ist die Vernichtung von ES. 

Unterdessen halten im HQ-Hanse Julian Tifflor und Galbraith Deighton die Fäden zusammen. Der telepathisch veranlagte Psioniker Brannor Nings ist aus Sisha Rorvic gekommen, um mentalen Kontakt zu seiner Kollegin Zontar aufzunehmen. – Racquel Vartanian und Gunnyr Brindarsson sind mit dem Tauchboot immer noch unterwegs und kommen sich dabei näher. Am 3. November entdecken sie ein erstes Energiereservoir des Maahks und zerstören es. 

Grek-336 fühlt sich mehr und mehr eingeengt von den Terranern. Hinzu kommt, dass er keinen Kontakt mehr zu Vishna erhält, denn die Menschen haben den Einsatz ihrer TSUNAMIS auf ein Minimum reduziert. 

Bis zum 6. November werden zwei weitere Reservoirs entdeckt. Kurz darauf wird endlich das Versteck der Geiseln im Südchinesischen Meer eingepeilt. Jetzt soll versucht werden, den Maahk über seine Energiespeicher zu ködern, damit die Geiseln gefahrlos befreit werden können. Bei diesem Einsatz werden vor allem Roboter eingesetzt. Es zeigt sich, dass der Maahk den Köder schluckt. Trotz aller Versuche seinerseits verliert er seine Reservoirs und als er zu den Geiseln zurückkehrt, ist nur noch Speck vor Ort. Der Roboter sprengt sich und beschädigt die Yrtonhülle des Maahks. Dieser flieht in die Weiten des Pazifiks. 

Metadaten

Dieser Roman wurde von Rolf-Peter Harms zusammengefasst.

Die aktuelle Version wurde am 28. Januar 2007 in die Datenbank eingepflegt

Diese Zusammenfassung wurde 2716 mal aufgerufen.

 

hosted by All-inkl.com