Perry Rhodan Heft Nr. 1119

Gestrandet unter blauer Sonne

Raumfahrer in Not -
im Kampf der Barbaren

von Hans Kneifel

tibi
Tibi: Johnny Bruck

Hauptpersonen:

Perry Rhodan - Der Terraner läßt einen Stützpunkt für die BASIS suchen.
Roi Danton - Rhodans Sohn auf der Barbarenwelt.
Maris Zara und Gelja Dan - Dantons Begleiter.
Barun - Ein Krane in M 82.
Marr'Gollg - Anführer der Nachtmänner.

Auf einem Planeten irgendwo in M-82 leben vor allem die Sesshaften bzw. Hijymen. Des Weiteren existieren noch die kriegerischen Nomaden, die Kuluam, unter ihrem Führer Marr'Golg.

Die Analyse des von Clifton Callamon geborgenen Flugschreibers aus dem Datensammelschiff der Armadachronik weist auf verschiedene Planeten innerhalb von M-82 hin. Daher entsendet Perry Rhodan insgesamt 25 BASIS-Kreuzer, letztlich auch, um einen geeigneten Stützpunkt zu finden. Die OMEN mit Roi Danton und Demeter an Bord fliegt eine blaue Sonne mit nur einem Planeten an. Dort kommt es im Orbit zu einem überraschenden Angriff. Die OMEN stürzt ab und es konnte nicht einmal der Angreifer identifiziert werden. Kurz vor dem Aufprall wird ein anderes Wrack entdeckt, das hernach für Danton, Maris Zara und Gelja Dan zum Ziel wird. Die anderen Überlebenden versuchen währenddessen, den Hyperfunk zu reparieren.

Das andere Wrack war einmal ein weißes Schiff und ist mit toten verschiedener Spezies gefüllt. Sie finden aber auch einen Überlebenden, der sich als Krane Barun vorstellt. Dieses Schiff war einmal die LOPARAN und erreichte mit 500 anderen Einheiten aus dem Herzogtum Krandhor diese Galaxis. Die LOPARAN war auf Erkundung und wurde über diesem Planeten angegriffen. Nach diesen Worten stirbt Barun.

Zurück beim Wrack der OMEN, wo inzwischen ein Notruf abgesetzt werden konnte, müssen sie sich der Angriffe einheimischer Barbaren erwehren. Schließlich erscheinen die Kreuzer COBRA, SOUND und SENECA, die im Orbit nicht angegriffen werden, die noch 21 Männer und Frauen bergen. Es geht zurück zur BASIS, wo soeben ein weißer Rabe eingetroffen ist. Er erklärt, das Datensammelschiff hätte nach einem geeigneten Planeten gesucht, auf dem die Armadachronik versteckt werden solle. Bei allen Planeten der Vorauswahl seien Wachschiffe stationiert worden. Das wieder abgeflogene Wachschiff bei der blauen Sonne deute darauf hin, dass die Barbarenwelt nicht als Versteck in Frage komme.

Der Rabe zieht wieder von dannen und am 15. August bleibt die Frage, ob die Galaktiker tatsächlich bald Unterstützung durch 500 kranische Schiffe erhalten werden.

Metadaten

Dieser Roman wurde von Rolf-Peter Harms zusammengefasst.

Die aktuelle Version wurde am 30. September 2006 in die Datenbank eingepflegt

Diese Zusammenfassung wurde 2715 mal aufgerufen.

 

hosted by All-inkl.com