Perry Rhodan Heft Nr. 1097

Begegnung in der Unendlichkeit

Das Ende der Rebellen -
ein Icho-Tolot-Abenteuer

von H. G. Francis

tibi
Tibi: Johnny Bruck

Hauptpersonen:

Icho Tolot - Der Haluter trifft auf Menschen.
Kirsch, Girrhod, Borkays und Jarokan - Die letzten von Tolots Rebellen gegen Seth-Apophis
Andrej Sokonic und Beverly Freden - Zwei Weidenburn-Anhänger.
Auerspor - Das ultimate Wesen wird besiegt.
Loudershirk - Ein treuer Diener der Seth-Apophis.

Drei Wochen bleibt Icho Tolot bei den Cruuns um Gkor, dann verlässt er sie am 15. Januar des neuen Jahres. Bis zum Ende des Monats sammelt er den Gerjok Kirsch, die Phygos Girrhod und Borkays, den Jauk Jarokan und den Sawpanen Echynlag um sich. Sie sind die letzten freien Rebellen gegen Seth-Apophis, die anderen wurden durch Loudershirks Untergebene gestellt und getötet. Der Sawpane betreibt anscheinend ein neues Projekt, das der Haluter erkunden und eventuell angreifen will. Auf dem Weg dorthin birgt er mit seinen Getreuen zwei ovale Gegenstände, die wie Augen wirken. Tolot spürt, das er sie als Waffe gegen Auerspor einsetzen kann.

Andrej Sokonic und Beverly Freden gehören zur Besatzung der BASIS und sind Anhänger von Eric Weidenburn. Sie vermuten das STAC in unmittelbarer Nähe und während sich Perry Rhodan und Jen Salik im Duurdefil aufhalten, fliehen sie in einer Space-Jet von Bord. Nach der Rückkehr der beiden Ritter der Tiefe kehrt auch Tanwalzen mit seinen drei Kreuzern zurück. Sie haben den Frostrubin lokalisiert, der sich als rotierendes Nichts darstellt.

Kurz vor Erreichen der neuen Loudershirk-Station stoßen die Freien am 9. Februar auf eine alte Robot-Station. Sie wendet sich gegen sie und der Haluter verliert hier seine letzten Freunde.

Die Jet von Freden und Sokonic gerät in ein gigantisches Trümmergebiet und wird schließlich von einem rätselhaften netzartigen Gebilde eingefangen. Die beiden Menschen begreifen, dass sie an diesem 15. Februar nicht das STAC gefunden haben.

Ungefähr zur gleichen Zeit kommt es zum weiteren Zusammentreffen zwischen Tolot und Auerspor, dem kosmischen Monteur. Das ultimate Wesen findet jetzt aber durch die beiden Ovale, die mit ihm vergehen, sein Ende. Etwas später ortet der Haluter ein kleines Schiff, das durch Loudershirks neues Projekt gefangen worden sein muss. Überraschend stellt es sich als Jet heraus, woraus Tolot zwei Terraner birgt. Am 16. Februar machen sie sich auf den Rückweg zur BASIS. Tolot ist beinahe heimgekehrt.

Metadaten

Dieser Roman wurde von Rolf-Peter Harms zusammengefasst.

Die aktuelle Version wurde am 30. September 2006 in die Datenbank eingepflegt

Diese Zusammenfassung wurde 2957 mal aufgerufen.

 

hosted by All-inkl.com