Perry Rhodan Heft Nr. 1044

Die schwarze Macht

Agenten an Bord -
die BASIS ist in Gefahr

von H. G. Francis

tibi
Tibi: Johnny Bruck

Hauptpersonen:

Icho Tolot und Bruke Tosen - Zwei Seth-Apophis-Agenten auf der BASIS.
Solto Danc und Kada Jocain - Tolots halutische Aufpasser.
Waylon Javier - Kommandant der BASIS.
Oliver, genannt Olli-Bolli - Javiers Sohn als Retter der BASIS.
Perry Rhodan - Der Terraner wird zu Hilfe gerufen.

Sowohl die beiden Haluter Solto Danc und Kada Jocain als auch Waylon Javier und Sandra Bougeaklis beschließen, abwartend auf die beiden SETH-APOPHIS-Agenten Icho Tolot und Bruke Tosen zu reagieren. Entsprechend wird die Besatzung der BASIS instruiert. Auch Tolot und Tosen entschließen sich zu einer Hinhaltetaktik, um das Fernraumschiff zu erobern und zum DEPOT zu fliegen.  

Am 28. Dezember schickt Tolot Tosen heimlich von Bord des eingeschleusten halutischen Raumboots. Aber auch der rechte Handschuh, die schwarze Macht, geht in den Einsatz.

Die Hamiller-Tube bereitet sich auf ihre Weise auf die zu erwartende Auseinandersetzung vor. Sie gewährt unter anderem Javiers Sohn Oliver ein neues Spielzeug, nämlich einen Raumanzug mit einem Mobilgrav-Kasten. Olli-Bolli hat damit riesigen Spaß und beschützt ohne es zu wissen, die Tube.  

Tosen beeinflusst die vier Mitarbeiter des bordeigenen TV- und Radiosenders. Dieser spielt am 31. Dezember den ganzen Tag lang hypnotisch unterlegte Musik, die die Besatzung unbemerkt anfällig für die folgenden Ereignisse macht.  

Unterdessen wird Javier von einem schwarzen Handschuh attackiert. Als er in der Bordklinik erwacht, hat er daran keine Erinnerung und fällt für die nächsten Tage aus.

Am 2. Januar setzt der Handschuh narkotisierendes Gas ein, das die gesamte Besatzung ausschaltet. Es gilt aber auch für Tosen, der kurz zuvor von Roi Danton entdeckt worden ist. Nun bleiben als nur die beiden Haluter Danc und Jocain als Gegenspieler für die SETH-APOPHIS-Agenten - und Olli-Bolli, was nur Hamiller weiß.  

Zwischen den drei Halutern kommt es zum Kampf, nachdem Danc und Jocain festgestellt haben, dass die Besatzung der BASIS ausgefallen ist. Zwar besiegen sie Tolot, doch plötzlich taucht ein schwarzer Handschuh auf und ringt die beiden Haluter mühelos nieder.  

Der Handschuh setzt sich wieder auf Tolots Handlungsarm und wendet sich der Hamiller-Tube zu. Doch als die schwarze Macht erkennt, dass die Tube einen mobilen Ableger eingesetzt hat, dessen Möglichkeiten nicht kalkulierbar sind, zieht sie sich zurück. Tolot birgt Tosen und setzt sich mit dem Raumboot am 6. Januar von der BASIS ab.

Danc und Jocain lassen sich von einem Artgenossen wenig später aufnehmen und am 9. Januar startet das Trägerschiff endgültig nach Norgan-Tur.

Am 14. Februar kommt Perry Rhodan mit dem Auge für einige Stunden an Bord. Er erfährt die letzten Ereignisse und das die BASIS schon 25 Millionen LJ hinter sich gelassen hat. Anschließend kehrt der Terraner ins Sol-System zurück.

Metadaten

Dieser Roman wurde von Rolf-Peter Harms zusammengefasst.

Die aktuelle Version wurde am 20. September 2006 in die Datenbank eingepflegt

Diese Zusammenfassung wurde 2757 mal aufgerufen.

 

hosted by All-inkl.com