• | Übersicht |

Sprachnörgeleien 2498

Zugrunde liegender Roman: Uwe Anton - Die Duale Metropole

Schreibfehler:

S.22: „Ein Raumschiffs“
S.47: „ihr Missgefallen erregte“
S.62: „Kliniken ...überbelastet“
Auf ‚Raumschiff, Missfallen, überlastet‘ hätte man sich durchaus beschränken können, ohne dem Roman zu viel an Buchstaben zu entziehen.

S.34: „KOTOROC“
Da haben wir es wieder. Wie so oft in der Serienvergangenheit ist die Verstümmelung eines Namens das sicherste Indiz für ein baldiges Ableben. Armer Kolti.

Sprachliches:

S.7: „Miasmen verklungener Explosionen, erstorbener Höllenfeuer und der Wut von hundert Millionen tobender Eingriffe in die Kontinuität des Kosmos.“
Klingt echt gewaltig. Aber wer war da eigentlich wütend und warum? Sprachlich übers Ziel hinausgeschossen oder schlicht 'Wut' und 'Wüten' verwechselt?

S.9: „Zeter und Mordio hast du gerufen“
Die Redewendung ‚Zeter und Mordio schreien‘ scheint mir ziemlich feststehend. ‚Rufen‘ ist in diesem Zusammenhang so wenig möglich wie ‚sagen, schreiben oder faxen‘

S.11: „und wenn es sie die ganze Ewigkeit kosten sollte“
‚Eine‘ Ewigkeit wäre ja in Ordnung. Das hätte dann noch ein subjektives Moment. Aber ‚die‘ Ewigkeit ist doch ziemlich übertrieben.

S.17/18: „Der erst jüngst erfolgte Versuch, die Kontaktwälder dazu zu bewegen, die Position der verlorenen 126 ausfindig zu machen, war im Feuer KOLTOROCS verzehrt worden.“
Wer hat jetzt versucht, die Kontaktwälder zu etwas zu bewegen? Und wieso soll dieser Versuch verzehrt worden sein? So weit ich mich erinnere, war der doch erfolgreich und hat die Wälder dazu bewegt, sich auf die Suche zu machen.

S.20: „glommen nun immer häufiger regenbogenfarbene Blüten von Orchideenform wie Diamanten.“
Uff,uff. Blüten, die wie ganze Orchideen geformt sind, die wiederum wie Diamanten geformt sind oder nur regenbogenfarben wie Diamanten sind? Viel Platz für eigene Phantasie aber nicht eine logisch nachvollziehbare Beschreibung.

S.30: „kam dem Terraner von gehobenem Interesse vor“
Was ist ein Terraner von gehobenem Interesse? Ein Neugierbolzen?

Erstaunliches:

S.8: „kreuzten ungefährdet im Vat-System, 3000 Lichtjahre vom Kernwall Hangays entfernt.“
Ooops. Wird der Kernwall immer noch als Hilfe zu Standortbestimmungen herangezogen, obwohl es ihn gar nicht mehr gibt? Das könnte aber zu manch navigatorischer Konfusion führen.

Ärgerliches:

S.4: „Nach einer schieren Ewigkeit der Dauerbelagerung“

S.4: „schier den Boden unter den Füßen“
S.16: „sie sind schier allmächtig“
S.20: „schier undurchdringlichen“
Und da ist es wieder, mein meistgeliebtes Übertreibungsadjektiv. Auch wenn es nur im ersten Zitat wirklich ärgerlich eingesetzt ist, mein dringender und nie erlahmender Rat: Sparsam verwenden!

Metadaten

Diese Nörgelei wurde verfasst von Kritikaster

Die aktuelle Version wurde am 08. July 2009in die Datenbank eingepflegt

Diese Nörgelei wurde 3643 mal aufgerufen.

  • | Übersicht |

 

hosted by All-inkl.com