Sprachnörgeleien 2405

Zugrunde liegender Roman: Horst Hoffmann - Pakt gegen das Chaos

S.5: „sie warteten fieberhaft“
Man kann fiebernd auf etwas warten, man kann fieberhaft tätig sein. Aber eine Nicht-Aktivität wie das Warten als ‚fieberhaft‘ zu bezeichnen, passt nicht.

S.19: „Fast zwei Tage hatte er nichts von außen empfangen können.......Nach der Materialisation von CHEOS-TAI war es für knappe zwei Stunden vollkommen lahmgelegt gewesen.“
Verstehe ich nicht. Habe ich da irgendetwas übersehen, weshalb Gucky nicht wie die übrigen betroffenen Anlagen zwei Stunden sondern zwei Tage lahmgelegt war? Und wenn, wodurch kommt diese Zeitspanne zustande?

S.20/22: „Vor der Königsbühne, dem dreißig Meter breiten Halbkreisbalkon an einer zwölf Meter durchmessenden Säule, blieb er stehen......Der Roboter schwebte ein Stück näher an die Königsbühne heran, bis er im rechten Winkel zwischen ihm und ihr zur Ruhe kam.“
Das Aussehen der Bühne kann ich mir mit etwas Mühe noch gerade vorstellen. Sie müsste eine Tiefe von neun Metern haben, wenn ich das richtig verstehe. Aber wer legt da wo den Winkelmesser an, bis er den rechten Winkel erreicht hat?

S.58: „danach werden die von Limbox erbeuteten Kennungen ungültig.“
Wer hat sie erbeutet? Nein, nicht die Schweizer. Aber auch nicht Limbox. Der nutzt sie nur.

Metadaten

Diese Nörgelei wurde verfasst von Kritikaster

Die aktuelle Version wurde am 30. September 2007in die Datenbank eingepflegt

Diese Nörgelei wurde 3698 mal aufgerufen.

 

hosted by All-inkl.com