Sprachnörgeleien 2388

Zugrunde liegender Roman: Christian Montillon - Objekt Ultra

S.15: „Ich habe dich hierher gebracht, weil in dir vielleicht ein Schlüssel des Wissens verborgen liegt, den wir nur ans Licht bringen müssen“
Man beachte: Nicht etwa Wissen wird in Mondra vermutet sondern nur der Schlüssel dazu. Und dieser Schlüssel muss ans Licht. Oral? Anal? Mikroinvasiv? Oder reicht die Einführung einer Taschenlampe?

S.16: „Perry verfügte aufgrund seiner Lebenserfahrung über eben jenen Weitblick, von dem auch Alaska eben gesprochen hatte.“
Hat er doch gar nicht. Wäre auch noch schöner. Man stelle sich vor, Alaska stellt sich hin und sagt: ‚Ach übrigens, und ich habe den Weitblick.‘ Das passt nun wirklich nicht zu ihm. Alles was er in dieser Szene gemacht hat, ist, Geduld anzumahnen. Von da bis zum Weitblick ist noch ein gutes Stück zurückzulegen.

S.20: „Die Sextadim-Barke, die in der Lage war als Peilstation für die Dienstburg CRULT zu dienen“
Ah, ja. So eine Bake, die erfolgreich ihre Aufgabe erfüllt, wird anschließend zur Barke befördert? Wenn das die Baken an der Nordsee wüssten, die würden sich aber anstrengen, damit sie auch mal was von der Welt sehen könnten.

Metadaten

Diese Nörgelei wurde verfasst von Kritikaster

Die aktuelle Version wurde am 28. Mai 2007in die Datenbank eingepflegt

Diese Nörgelei wurde 3731 mal aufgerufen.

 

hosted by All-inkl.com