Sprachnörgeleien 2328

Zugrunde liegender Roman: Frank Borsch - Mission der Sol

S.7: „als der Palast des Regenten sich aus dem Horizont schälte.“
Das ist vielleicht im Zeichentrickfilm möglich. Ansonsten aber ist der Horizont eine definierte Linie, aus der sich nichts herausschälen kann. Aber vielleicht war hier im Ursprungstext mal vom Dunst oder den Nebeln am Horizont die Rede? Und das ist dann bei den Textkürzungen im Verlag rausgefallen. Wäre zumindest eine mögliche Erklärung für diese eigenwillige Formulierung.

S.20: „so fest schlief, dass nicht einmal die Explosion einer Transformbombe in der Nachbarkabine sie geweckt hätte.“
Bei einer Transformbombe in der Nachbarkabine geht dieser Spruch schon allein aufgrund des Kalibers ins Leere. Da wird niemand geweckt, da ist nämlich jeder Nachbarkabinenbewohner im gleichen Moment tot.

S.28: „Und lag es an der entstehenden Negasphäre ... oder war etwas Größeres im Gange?“
Der Untergang des Multiversums als Seiendes – oder so?

S.33: „Alles nach 26 ist ein Abstieg, erst unmerklich, immer mehr an Wucht gewinnend“
’Der Abstieg als Wucht oder die Wucht des Abstiegs’. Ist das nicht das neue Buch von Reinhold Messner?

S.48: „Daos Schnurhaare vibrierten“
Kein wohliges Schnurren mehr, keine lustigen Schnurren zu berichten, nur noch feste Bindfäden im Gesicht. Hat sie das wirklich verdient?

Metadaten

Diese Nörgelei wurde verfasst von Kritikaster

Die aktuelle Version wurde am 05. July 2006in die Datenbank eingepflegt

Diese Nörgelei wurde 4019 mal aufgerufen.

 

hosted by All-inkl.com