Sprachnörgeleien 2295

Zugrunde liegender Roman: Andreas Eschbach - Die Rückkehr

Tja, es gibt so Romane, da hat man es als Nörgler einfach schwer. Der Plot ist gut: Raumschlacht, Strategie und Taktik, Technik, menschliche Einzelschicksale, plastische Charakterisierungen, auflösende Zusammenführung bisher unverbundener Handlungsstränge, all das logisch sauber und sprachlich überzeugend geschildert - es darf erwartet werden, dass die Leserschaft sehr angetan, wenn nicht begeistert ist.

Aber als Kritikaster hat man schließlich eine Pflicht zu erfüllen. Also:

Sprachlich unschön?
S.24: „Die Kampfverbände wurden gefolgt von“

Fragwürdig bei der geringen Entfernung?
S.27: „Auf diesen Offensiv-Verband hielten die drei Kybb-Titanen mit Höchstbeschleunigung und in mehreren kurzen Linearetappen zu“

Augenzwinkender Anti-Militarismus?
S.31: „einsatzgehärteter Chrom-Vanadium-Stahl“

Spezialkonstruktion?
S.44: „Die Hangertore“

Ansonsten ein Heft, dass nicht nur vom Roman her sondern auch durch Titelbild, aktuelle Risszeichnung und sogar LKS zu überzeugen vermag.

Metadaten

Diese Nörgelei wurde verfasst von Kritikaster

Die aktuelle Version wurde am 09. July 2006in die Datenbank eingepflegt

Diese Nörgelei wurde 4614 mal aufgerufen.

 

hosted by All-inkl.com